ÖVGW - GRIS Prüfrichtlinien

Auf Grund der im Kooperationsvertrag vom 9. April 2002 vereinbarten gemeinsamen Vergabe der ÖVGW-Qualitätsmarke und des GRIS-Gütezeichens im Trinkwasserbereich sind in der Zwischenzeit die folgenden ÖVGW-GRIS Prüfrichtlinien veröffentlicht worden:

 


QS-W 401                     

Rohre und Formstücke aus duktilem Gusseisen für die Trinkawasserversorgung
(PDF, 261 KB)

 

PW 403

Rohre und Formstücke für Trinkwasser aus Polyvinylchlorid (PVC-U)
(PDF, 338 KB)

 

QS-W 404

Rohre und Formstücke aus Stahl für die Trinkwasserversorgung
(PDF, 153 KB)

 

QS-W 405-1

Rohrleitungssysteme aus Polyethylen PE 100-RC für nicht konventionelle Verlegetechniken in der Trinkwasserversorgung
(PDF, 248 KB)

 

QS-W 406-1

Rohrleitungssysteme aus Polyethylen (PE 40, PE 80 und PE 100) für die Trinkwasserversorgung, Teil 1: Rohre aus Polyethylen
(PDF, 184 KB)

 

PW 406-2

Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus Polyethylen (PE 80 und PE 100) außerhalb von Gebäuden, Teil 2: PE-Formstücke und kraftschlüssige Verbindungen für Polyethylenrohre
(PDF, 158 KB)

 

PW 406-3

Rohrleitungssysteme für Trinkwasser aus Polyethylen (PE 40, PE 80 und PE 100) außerhalb von Gebäuden, Teil 3: Gebrauchstauglichkeit von Rohrleitungssystemen aus Polyethylen
(PDF, 42 KB)

 

QS-W 407

Rohre, Formstücke, Vortriebsrohre und Rohrverbindungen aus GF-UP für die Trinkwasserversorgung
(PDF, 203 KB)